End-Use License Agreement — German

Avetta, LLC (Formerly PICS Auditing)
ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG
(01.01.2016)

WILLKOMMEN AUF DER WEBSITE VON AVETTA, LLC (NACHFOLGEND ALS „WEBSITE“ BEZEICHNET).

DIESER VERTRAG REGELT IHRE NUTZUNG DER WEBSITE, MITARBEITERDATENBANK, TOOLS, FEATURES, INFORMATIONEN UND DIENSTLEISTUNGEN, DIE VON AVETTA, LLC ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN UND BILDET EINE VEREINBARUNG BEZÜGLICH IHRER RECHTE UND PFLICHTEN HINSICHTLICH AVETTA, LLC UND IHRER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND TOCHTERGESELLSCHAFTEN (NACHFOLGEND INSGESAMT ALS „AVETTA“ BEZEICHNET).

DURCH ANKLICKEN DES FELDES UNTEN ERKLÄREN SIE SICH MIT DEN BESTIMMUNGEN DIESES VERTRAGS EINVERSTANDEN. WENN SIE DIESEN VERTRAG IM NAMEN EINES UNTERNEHMENS ODER EINER JURISTISCHEN PERSON EINGEHEN, SICHERN SIE ZU, DASS SIE BEFUGT SIND, EINE SOLCHE RECHTSPERSÖNLICHKEIT UND IHRE PARTNER AN DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZU BINDEN, WOBEI IN DIESEM FALL DIE BEZEICHNUNGEN „SIE“ ODER „IHR/E“ SICH AUF EBEN JENE RECHTSPERSÖNLICHKEIT UND IHRE PARTNER BEZIEHEN. WENN SIE DIESE BEFUGNIS NICHT BESITZEN, ODER WENN SIE MIT DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND, DÜRFEN SIE DIESE VEREINBARUNG NICHT EINGEHEN UND DIE DIENSTLEISTUNGEN NICHT NUTZEN.

BITTE LESEN SIE DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE WEBSITE NUTZEN ODER EINEN DER VON PICS ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNGEN ERWERBEN UND/ODER NUTZEN.

Avetta behält sich das Recht vor, diesen Endbenutzer-Lizenzvertrag (einschließlich unserer Datenschutzerklärung, Schiedsspruchklausel, Preisgestaltungs-, Rückerstattungs- und Stornierungspolitik sowie den in dieser Vereinbarung enthaltenen standortspezifischen Bestimmungen) jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, indem wir den aktualisierten Endbenutzer-Lizenzvertrag auf unserer Website veröffentlichen. Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website, der Inhalte dieser Website, Ihres Kontos oder einer der von Avetta angebotenen Dienstleistungen nach Veröffentlichung solcher Änderungen wird als unwiderrufliche Zustimmung zu diesen Änderungen gewertet.

Avetta behält sich das Recht vor, die gesamte Website, oder Teile dieser, oder irgendeine der von Avetta angebotenen Dienstleistungen, jederzeit nach eigenem Ermessen zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder deren Bereitstellung einzustellen. Avetta kann auch nach eigenem Ermessen Beschränkungen auf bestimmte Features auferlegen oder Ihren Zugriff auf Teile oder die gesamte Website, ohne Vorankündigung oder Haftung, einschränken.

DIESER ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG STELLT EINE BINDENDE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND PICS DAR. WENN SIE DEN BESTIMMUNGEN DIESES ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAGS NICHT ZUSTIMMEN, SOLLTEN SIE DIESE WEBSITE SOFORT VERLASSEN UND DIE VON PICS ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNGEN NICHT NUTZEN.

BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

Begriffe, die in diesem Endbenutzer-Lizenzvertrag (oder einem zugehörigen Dokument) verwendet werden:
▪ „Sie“ und „Ihr/e“ beziehen sich auf Sie als Benutzer der Website;
▪ „Vertragspartner“ bezeichnet die Einzelperson oder juristische Person, die sich bereit erklärt hat, Mitglied des Avetta-Auftragnehmernetzwerkes zu werden;
▪ „Fremdfirmenmitarbeiter“ bezeichnet alle Angestellten bzw. Vertreter eines Vertragspartners, die in dessen Auftrag die Avetta-Dienstleistungen in Anspruch nehmen;
▪ „PICS-Dienstleistungen“ bezieht sich auf die Website und sämtliche von Avetta zur Verfügung gestellten Dienstleistungen und Anwendungen; und
▪ „Wir“, „uns“ oder „unsere/r/s“, „Avetta“ beziehen sich auf die Avetta, LLC bzw. ihre verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften.

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN

Zu unseren Dienstleistungen gehören jene, die wir Ihnen als Mitglied unseres Auftragnehmernetzwerkes über unsere Website, oder auf andere Weise, zur Verfügung stellen.

NUTZUNG DER WEBSITE

Sie nehmen zur Kenntnis, dass sämtliche Informationen, Daten, Texte, Softwares, Grafiken, Nachrichten, Tags oder andere Materialien („Inhalte“), ob öffentlich gesendet oder privat übertragen, einzig und allein in die Verantwortung der Person fallen, von der diese Inhalte stammen. Das bedeutet, die Verantwortung für Inhalte, die Sie hochladen, veröffentlichen, emailen, übertragen oder anderweitig über die Website zugänglich machen, liegt ausschließlich bei Ihnen und nicht bei Avetta. Avetta hat keinen Einfluss auf die auf der Website veröffentlichten Inhalte und übernimmt daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität solcher Inhalte. Sie sind sich bewusst, dass Sie durch die Nutzung der Website Inhalten ausgesetzt sein können, die beleidigend, unsittlich oder in sonstiger Weise anstößig sind. Unter keinen Umständen kann Avetta haftbar gemacht werden für Inhalte, welche durch Nutzer oder Dritte veröffentlicht wurden, einschließlich, aber nicht ausschließlich, der Haftbarkeit für Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder für Verlust oder Schaden entstanden durch die Nutzung von Inhalten, die auf der Website veröffentlicht, per E-Mail versandt oder auf irgendeine Weise über die Website übermittelt wurden.

Durch das Veröffentlichen von Inhalten auf, über oder in Verbindung mit Avetta (einschließlich seiner Dienste, Website, Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Fremdleistungen und Mitarbeiter) gewähren Sie Avetta eine begrenzte Lizenz, die Inhalte, die auch Ihren Namen und Ihr Bild/Logo umfassen können, zu nutzen, zu modifizieren, daraus zu löschen, öffentlich darzubieten, zu reproduzieren sowie die Inhalte ausschließlich auf, über oder in Verbindung mit den Avetta-Diensten zu verbreiten.

vetta überprüft und kontrolliert Inhalte grundsätzlich nicht, behält sich jedoch das Recht vor, Inhalte, die über die Website zugänglich sind, zurückzuweisen oder an einem anderen Ort innerhalb der Website zu veröffentlichen. Ohne Einschränkung des Vorstehenden behält sich PICS das Recht vor, Inhalte zu 2 entfernen, die nach eigenem Ermessen gegen den vorliegenden Endbenutzer-Lizenzvertrag verstoßen oder anderweitig zu beanstanden sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie alle Risiken in Verbindung mit dem Gebrauch jeglicher Inhalte, darunter auch in Verbindung mit Ihrem Vertrauen auf die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Brauchbarkeit der Inhalte, bewerten und übernehmen müssen. Insoweit erkennen Sie an, dass Sie nicht auf Inhalte, die von Avetta erstellt oder von Dritten Avetta zur Verfügung gestellt werden, insbesondere Inhalte in Avetta Message Boards und sonstigen Bereichen der Website, vertrauen dürfen.

Sie bestätigen und erkennen an, dass Avetta auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, oder diese Daten speichern oder weitergeben kann, wenn ein solches Vorgehen nach unserer Ansicht aus den folgenden Gründen erforderlich ist: (a) zur Befolgung von Gesetzen; (b) zur Durchsetzung des vorliegenden Endbenutzer-Lizenzvertrags; (c) als Reaktion auf Ansprüche, dass ein Inhalt die Rechte Dritter verletzt; (d) als Reaktion auf Ihren Antrag auf Kundenservice; oder (e) um die Rechte, das Eigentum und die persönliche Sicherheit von Avetta, deren Nutzern, sowie der Öffentlichkeit zu wahren.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die technische Verarbeitung und Übertragung der Website, einschließlich Ihrer Inhalte, (a) Übertragungen über verschiedene Netzwerke und (b) Änderungen zur Einhaltung und Anpassung an die technischen Anforderungen verbundener Netzwerke oder Geräte erforderlich machen.

IHRE ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN

Sie versichern und garantieren, dass:

▪ Sie das Recht sowie die Fähigkeit besitzen, diesen Endbenutzer-Lizenzvertrag einzugehen und dessen Klauseln einzuhalten;
▪ Sie die Website und Avetta-Dienste ausschließlich zu rechtlich einwandfreien Zwecken und nur in Übereinstimmung mit allen geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften verwenden;
▪ Sie die Website nur auf einem Computer/Handy verwenden, sofern dieser/dieses vom Besitzer für eine derartige Verwendung freigegeben wurde;
▪ Die von Ihnen bereitgestellten Informationen wahrheitsgemäß und vollständig sind und Sie dazu berechtigt sind, diese Informationen bereitzustellen
▪ Sie mindestens 18 Jahre alt sind und von Rechts wegen für den Abschluss verbindlicher Verträge geschäftsfähig sind.
▪ Folgendes ist Ihnen untersagt:

– das Hochladen, Versenden per E-Mail, das Übertragen oder die anderweitige Verfügbarmachung von Inhalten, die ungesetzlich, schädlich, drohend, beleidigend, belästigend, unerlaubt, verleumderisch, vulgär, obszön, freizügig, die Privatsphäre anderer Personen verletzend oder hetzend sind, oder bestimmte Rassen oder Volksgruppen diskriminieren;

– das Verwenden der Website, um minderjährigen Personen in irgendeiner Weise Schaden zuzufügen;

– das Verwenden der Website, um sich als eine andere natürliche oder juristische Person auszugeben, oder Ihre Verbindung mit einer solchen Person falsch darzustellen;

– das Fälschen von Kopfzeilen oder die anderweitige Manipulation von Bezeichnern, um die Quelle von über die Website übermittelten Inhalten zu verbergen;

– proprietäre Hinweise von der Website zu entfernen;

– die Änderung und Erstellung von Derivativprodukten und Übersetzungen der Website auszuführen, zu veranlassen oder zu genehmigen, ohne vorher eine schriftliche Genehmigung von Avetta einzuholen;

– die PICS-Dienste für betrügerische oder rechtswidrige Zwecke zu nutzen;

– den Versuch zu unternehmen, die Website oder die Avetta-Produkte und/oder die von Avetta übermittelten, verarbeiteten oder gespeicherten Daten zu dekompilieren, zurückzuentwickeln, zu disassemblieren oder zu hacken, sowie implementierte Verschlüsselungsverfahren oder Sicherheitsmaßnahmen zu durchbrechen bzw. zu umgehen;

– das Hochladen, Veröffentlichen, Versenden per E-Mail, Übertragen oder die anderweitige Verfügbarmachung von Inhalten, die Sie entsprechend gesetzlicher, vertraglicher oder treuhänderischer Bestimmungen nicht verfügbar machen dürfen (z. B. Insiderinformationen oder proprietäre und vertrauliche Informationen, von denen Sie Kenntnis erlangt haben oder die Ihnen im Rahmen eines Anstellungsverhältnisses oder einer Vertraulichkeitsvereinbarung bekannt gemacht wurden);

– das Hochladen, Veröffentlichen, Versenden per E-Mail oder die anderweitige Verfügbarmachung von Inhalten, die Patente, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder andere Rechte auf Eigentum anderer Parteien verletzen;

– das Hochladen, Veröffentlichen, Versenden per E-Mail, Übertragen oder die anderweitige Verfügbarmachung von unerwünschter oder nicht autorisierter Werbung, Werbematerialien, Junk-E-Mails, Spam-E-Mails, Ketten-E-Mails, Schneeballsystemen oder anderen Formen von Aufforderungen;

– das Hochladen, Veröffentlichen, Versenden per E-Mail, Übertragen oder die anderweitige Verfügbarmachung von Materialien, die Softwareviren oder andere Computercodes, Dateien oder Programme enthalten, die die Funktionalität von Computersoftware, Computerhardware oder Telekommunikationsgeräten unterbrechen, zerstören oder einschränken sollen;

– das Eingreifen oder die Beeinträchtigung der Dienste, Server, Datenbanken oder der mit der Website verbundenen bzw. über die Website betriebenen Netzwerke, sowie der Verstoß gegen die Anforderungen, Verfahren, Richtlinien und Regelungen des mit der Website verbundenen bzw. über die Website betriebenen Netzwerkes;

– das Verwenden der Website, um absichtlich oder unabsichtlich gegen lokale,einzelstaatliche, nationale oder internationale Gesetze zu verstoßen;

– die Bereitstellung von Support oder Ressourcen an Organisationen, die von derRegierung der USA nach Abschnitt 219 des Immigration and Nationality Act alsausländische terroristische Vereinigung identifiziert wurden (oder dasVerbergen von Art, Ort, Quelle oder Eigentümerschaft des Supports oder derRessourcen);

– das Verwenden der Website, um einer anderen Person nachzustellen oder diesein anderer Weise zu belästigen; und/oder

– das Verwenden der Website, um personenbezogene Daten anderer Benutzer, inVerbindung mit dem vorgenannten untersagten Verhalten, zu sammeln oder zuspeichern.

MITTEILUNGEN, BERECHTIGUNGEN UND GENEHMIGUNGEN

Alle Mitteilungen, Berechtigungen und Genehmigungen müssen unter diesen Bedingungen schriftlich vorliegen und gelten als erklärt bei: (i) persönlicher Übergabe, (ii) am zweiten Geschäftstag nach Absendung, (iii) am zweiten Geschäftstag nach Einsendung eines bestätigten Telefax, oder (iv) am ersten Geschäftstag nach Einsendung per E-Mail. Unsere Adressen für solche Zwecke sind abhängig davon, welche Angaben Sie bei Ihrer Registrierung und in Ihrem Profil gemacht haben, und wo Sie Ihren Wohnsitz haben. Als Mitteilungsadressen werden für solche Zwecke jene Adressen verwendet, die Sie in Ihrem Profil hinterlegt haben.

Wir und Sie vereinbaren die Anwendung des hierin beschriebenen Rechts, unter Ausschluss von Rechtswahlklauseln oder Kollisionsnormen, und die ausschließliche Gerichtsbarkeit der zuständigen Gerichte.

SCHIEDSVEREINBARUNG

Im Streitfall zwischen Ihnen und Avetta, der sich aus oder in Verbindung mit dieser Website oder damit verbundenen Dienstleistungen ergibt, können beide Parteien sich dazu entscheiden, diesen anstelle vor Gericht in einem verbindlichen Schiedsverfahren beizulegen. Alle Ansprüche (mit Ausnahme eines Anspruchs, der die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit dieser Schiedsvereinbarung in Frage stellt – einschließlich eines Sammelklage-Verzichts) können auf Antrag beider Parteien in einem verbindlichen Schiedsverfahren beigelegt werden. DAS BEDEUTET, SOLLTEN SIE ODER WIR DAS SCHIEDSVERFAHREN WÄHLEN, HAT KEINE DER PARTEIEN DAS RECHT, DIESEN ANSPRUCH VOR GERICHT ZU KLÄREN ODER EINE KLAGE EINZUREICHEN. AUCH DIE RECHTE AUF BEWEISERMITTLUNG UND BERUFUNG SIND IM SCHIEDSVERFAHREN EINGESCHRÄNKT.

VERZICHT AUF SAMMELKLAGE
DAS SCHIEDSVERFAHREN FINDET IN JEDEM FALL AUF EINZELFALLBASIS STATT. DAS BEDEUTET, DASS WEDER SIE NOCH WIR ANSPRÜCHE VON ODER GEGEN ANDERE BENUTZER VERBINDEN ODER ZUSAMMENFASSEN KÖNNEN, VOR GERICHT KLAGEN ODER ALS VERTRETER ODER MITGLIED EINER VERSAMMLUNG KRAFT EINES ALLGEMEINEN PRIVATEN RECHTSANWALTS ANSPRÜCHE VOR DEM SCHIEDSGERICHT VORTRAGEN.

Nur ein Gericht und kein Schiedsrichter kann die Gültigkeit und Wirkung des Verzichts auf eine Sammelklage festlegen. Selbst wenn alle Parteien sich zur Vorlage eines Anspruchs vor Gericht entschieden haben, können Sie oder wir das Schiedsgericht für jeden Anspruch wählen, der von einer neuen Partei eingereicht wurde oder bei neuen Ansprüchen, die später in dieser Klage geltend gemacht werden.

Geltendes Recht und Vorschriften

Diese Bedingungen für das Schiedsverfahren werden nach dem Federal Arbitration Act (FAA) geregelt. Das Schiedsverfahren darf nur mit der American Arbitration Association (AAA) oder JAMS durchgeführt werden. Die Regeln für die Schiedsverfahren sind die dieser Schiedsvereinbarung und der Verfahren der für das Schiedsverfahren gewählten Organisation, bei Differenzen zwischen dieser Vereinbarung und dem Verfahren der Organisation werden jedoch die Regeln dieser Schiedsvereinbarung befolgt. Wenn sich das Verfahren der Organisation nach der Einreichung des Anspruchs ändert, greifen die Verfahren, die zum Zeitpunkt der Einreichung Gültigkeit hatten.

Gebühren und Kosten

Jede Partei trägt Ihre eigenen Kosten für die Klage oder dieses Schiedsverfahren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, ihre Anwalts- und Anmeldegebühren, Verfahrens- und Reisekosten.

Anhörungen und Entscheidungen

Schiedsverhandlungen finden in Orange County, CA, USA statt.

Es wird ein einziger Schiedsrichter ernannt.

Der Schiedsrichter muss:

▪ Alle geltenden materiellen Gesetze befolgen, es sei denn, dies widerspricht dem FAA;

▪ Alle geltenden Gesetze und Beschränkungen befolgen;

▪ Geltende bevorrechtigte Ansprüche beachten; und

▪ Eine schriftliche Entscheidung mit den Gründen für die Vergabe ausstellen.

ie Entscheidung des Schiedsrichters ist endgültig und verbindlich, außer für nach dem FAA zugelassene Überprüfungen. Wenn jedoch mehr als 100.000 $ strittig sind, können Sie oder wir ein neues Gremium von drei Schiedsrichtern anrufen. Das Berufungsgremium ist völlig frei in seiner Entscheidung, das gesamte ursprüngliche Urteil oder Teile davon zu akzeptieren oder abzulehnen. Die Berufung muss spätestens 30 Tage nach der Ausstellung des ursprünglichen Urteils eingereicht werden. Die Partei, die die Berufung eingelegt hat, trägt alle Kosten für die Berufung, es sei denn, das Berufungsgremium bestimmt im Rahmen seiner Urteilsfindung anderweitig.

Jeder Schiedsspruch kann (wie beispielsweise durch ein Urteil) vor jedem zuständigen Gericht durchgesetzt werden.

Weitere Begünstigte dieser Bestimmung

Die Rechte und Pflichten, die in diesen Bedingungen der Schiedsvereinbarungen beschrieben werden, gelten für Sie und Avetta und daneben für unsere Partner und unsere und ihre leitenden Angestellten und Mitarbeiter; alle dritten Mitbeklagten eines Anspruchs, der dieser Schiedsbestimmung unterliegt und alle gemeinschaftlichen Kontoinhaber und autorisierten Benutzer Ihrer Konten.

Fortbestand dieser Bestimmung

Diese Schiedsvereinbarung gilt auch nach:
▪ Schließung Ihres Kontos;

▪ der freiwilligen Auszahlung Ihres Kontos oder Teilen davon;

▪ der Einleitung eines Verfahrens zur Eintreibung von Forderungen Ihnen gegenüber; und

▪ etwaigen Konkursanmeldungen ihrerseits.

VERTRAGSPARTNER, MITTEILUNGEN, KONTAKTINFORMATIONEN, GELTENDES RECHT

Die Bedingungen des Endbenutzer-Lizenzvertrags gelten für alle Anwender. Allerdings – um zusätzliche Verpflichtungen für Ihre Nutzung der Avetta-Dienstleistungen, zu regeln – verweist nachstehende Tabelle auf ergänzende Verpflichtungen.

ERGÄNZENDE BEDINGUNGEN

  • THEMEN
  • ZUSÄTZLICHE BESTIMMUNGEN
  • DATENSCHUTZERKLÄRUNG
  • RÜCKERSTATTUNGEN
  • ANHANG/LINK
  • ANHANG 1
  • ANHANG 2
  • ANHANG 3

ANHANG 1

ZUSÄTZLICHE BESTIMMUNGEN

UNSERE VERTRAULICHKEITSVERPFLICHTUNGEN

„Sensible Daten“ sind als die Folgenden definiert: Ihr Präqualifikationsformular („PQF“), bestimmte Versicherungsinformationen, sämtliche Daten, die während eines Audits erhoben wurden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Desktop-Audit, Geschäftsstellen-Audit, externes Betriebs-Audit, Integritätsmanagement-Audit, usw.), EMR- und OSHA-Daten.

„Nicht-sensible Daten“ sind als Ihr Name, Beschreibung von Dienstleistungen, die Staaten, Länder, und Gerichtsbarkeiten, in denen Sie tätig sind bzw. Geschäftsstellen haben, Kontaktinformationen Ihrer aufgeführten Hauptansprechpartner und Ihr Logo definiert.

Wir werden wirtschaftlich angemessene physische, technische, organisatorische und administrative Sicherheitsmaßnahmen und Richtlinien anwenden, um alle sensiblen und nicht-sensiblen Daten vor unerlaubtem Zugriff, unerlaubter Verwendung bzw. Weitergabe zu schützen.

Ungeachtet des Vorstehenden bestätigen Sie, und wir stimmen zu, dass: (i) sensible Daten nur mit befugten Benutzern von Betreibern, die auf Ihrer „Anlagenliste“ erscheinen, welche mit Ihrem Konto verknüpft sind, geteilt werden; (ii) Sie steuern, welche Betreiber mit Ihrem Konto verknüpft sind, und dass Sie dies jederzeit überprüfen können, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen; (iii) Sie jederzeit Betreiber der Anlagenliste hinzufügen oder aus ihr entfernen können, indem Sie uns entweder kontaktieren oder das Webinterface benutzen; (iv) Benutzer von einem Betreiber, der nicht auf Ihre Anlage aufgeführt ist, nicht auf Ihre sensiblen Daten zugreifen können; und (v) andere Vertragspartner keinen Zugriff auf Ihre sensiblen Daten haben.

Sie erkennen des Weiteren an, und wir stimmen zu, dass: (i) nicht-sensible Daten verwendet werden, um Betreiber, die auf der Suche nach potenziellen Bietern sind, zu unterstützen; (ii) nur Betreiber, die auf der Avetta-Anlagenliste aufgeführt sind, diese nicht-sensiblen Daten anschauen können; und (iii) Ihre nicht-sensiblen Daten keine öffentlichen Daten, sondern durch ein Passwort geschützt sind, und nur mit den Betreibern unseres Konsortiums geteilt werden.

Die Betreiber unseres Konsortiums können Ihr Konto der zugelassenen Vertragspartnerliste dieser Betreiber hinzufügen. Dies erzeugt eine Benachrichtigungs-E-Mail an Ihren primären Benutzer, die besagt, welcher Betreiber Sie wann seiner zugelassenen Vertragspartnerliste hinzugefügt hat. Wenn Sie Ihr Konto mit diesem Betreiber nicht verknüpfen möchten, können Sie es aus dessen Vertragspartnerliste entfernen, indem Sie uns kontaktieren. In diesem Fall wird der Betreiber darüber informiert, dass Sie beantragt haben, aus der zugelassenen Vertragspartnerliste dieses Betreibers entfernt zu werden.

IHRE VERTRAULICHKEITSVERPFLICHTUNGEN

„Unsere vertraulichen Informationen“ sind definiert als (i) sämtliche Informationen über Betreiber, zu denen Sie Zugang erhalten oder die Sie erhalten, und (ii) sämtliche Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Geschäfts- und Marketing-Pläne, technologische und technische Informationen, Produktpläne und Designs sowie Geschäftsvorgänge, die von uns weitergegeben oder als Ergebnis unserer Leistungserbringung weitergegeben werden, wobei allerdings vorausgesetzt ist, dass „vertrauliche Informationen“ nicht Informationen umfassen, die (i) im Allgemeinen der Öffentlichkeit bekannt sind oder werden, ohne dass ein Verstoß gegen Verpflichtungen, die uns oder einem Betreiber gegenüber bestehen, vorliegt (ii) Ihnen vor der Offenlegung durch uns oder einen Betreiber bereits bekannt waren, (iii) Sie von einem Dritten erhalten haben, ohne dass ein Verstoß gegen Verpflichtungen, die uns oder einem Betreiber gegenüber bestehen, vorliegt, oder (iv) unabhängig von Ihnen entwickelt wurden.

Sie dürfen unsere vertraulichen Informationen nicht für andere Zwecke verwenden oder weitergeben als dies notwendig ist, um die Vorteile der Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, zu realisieren. Sie haben die gleiche Sorgfalt anzuwenden, die Sie anwenden, um Ihre eigenen vertraulichen Informationen ähnlicher Art zu schützen (jedoch mindestens angemessene Sorgfalt). Sie haben den Zugang zu unseren vertraulichen Informationen auf diejenigen Mitarbeiter und Angestellten zu beschränken, die diesen Zugang benötigen, um die Vorteile der Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten, zu realisieren.

EIGENTUMSRECHTE UND LIZENZEN

Vorbehaltlich Ihrer eingeschränkten Rechte, unsere Dienstleistungen zu nutzen, behalten wir uns alle unsere Rechte, Ansprüche und Anrechte an den Dienstleistungen und allen damit verbundenen Inhalten vor, einschließlich unserer vertraulichen Informationen, die Ihnen von uns im Zusammenhang damit zur Verfügung gestellt werden.

Wir gewähren Ihnen ausschließlich während der Laufzeit Ihrer Mitgliedschaft eine weltweite Lizenz, die Dienstleistungen und unsere vertraulichen Informationen ausschließlich in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienstleistungen zu verwenden.

Sie gewähren uns ausschließlich während der Laufzeit Ihrer Mitgliedschaft eine weltweite Lizenz, die sensitiven und nicht-sensitiven Daten in Verbindung mit unserer Erbringung der Dienstleistungen an Sie zu kopieren, zu übertragen und anzuzeigen, vorausgesetzt, dass diese Nutzung in Einklang mit unseren Verpflichtungen, die oben im Abschnitt UNSERE VERTRAULICHKEITSVERPFLICHTUNGEN dargelegt sind, stehen.

Ungeachtet des Vorstehenden unterliegt unsere Nutzung sämtlicher Informationen den Bestimmungen der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.

CHÄDIGUNG FÜR ANSPRÜCHE DRITTER

Sie stimmen zu, uns und unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Mitglieder, Manager, Mitarbeiter, Vertreter, Rechtsnachfolger und Zessionare gegen alle Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten, Defizite, Klagen, Urteile, Ansprüche, Urteilssprüche, Vertragsstrafen, Geldbußen, Kosten oder Ausgaben jeglicher Art zu verteidigen, für diese zu entschädigen und gegenüber diesen schadlos halten, einschließlich angemessener Anwaltskosten und der Kosten für die Durchsetzung eines Rechts auf Entschädigung im Rahmen dieser Vereinbarung sowie der Kosten für die Forderung von Leistungen gegenüber Versicherungsträgern („Verlust“), die aus oder als Ergebnis von Ansprüchen, Klagen, Prozessen oder Verfahren Dritter entstehen, die wiederum aus oder als Ergebnis Ihrer Nutzung der Dienstleistungen entstehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Ansprüche, Klagen, Prozesse oder Verfahren Dritter, die daraus entstehen, dass dieser Dritte auf den Inhalt, der von Ihnen in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienstleistungen bereitgestellt wird, zugreift, wobei allerdings vorausgesetzt ist, dass die vorstehenden Verpflichtungen zur Entschädigung nicht für Verluste gelten, die ausschließlich auf unsere grobe Fahrlässigkeit oder unser vorsätzliches Fehlverhalten zurückzuführen sind.

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

IN KEINEM FALL SIND WIR IHNEN GEGENÜBER FÜR NUTZUNGSAUSFÄLLE, VERLUSTE VON EINNAHMEN, ERTRÄGEN ODER GEWINNEN ODER DATENVERLUST ODER FÜR FOLGESCHÄDEN, BESONDEREN UND ZUSÄTZLICHEN SCHADENSANSPRUCH ODER STRAFSCHADENSERSATZ HAFTBAR, UNABHÄNGIG DAVON, OB SIE AUS VERTRAGSBRUCH, UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT) ODER ANDERWEITIG ENTSTEHEN, UNGEACHTET DESSEN, OB DIESE SCHÄDEN VORHERSEHBAR WAREN UND OB WIR AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN. DIE GESAMTHAFTUNG VON Avetta AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESER VEREINBARUNG ÜBERSTEIGT NICHT DEN BETRAG, DER IN DEM ZEITRAUM VON ZWÖLF (12) MONATEN UNMITTELBAR VOR DEM UMSTAND, WELCHER DER ANLASS FÜR EINE SOLCHE HAFTUNG IST, TATSÄCHLICH VON IHNEN BEZAHLT WURDE ODER IHRERSEITS FÄLLIG IST.

ELTENDES RECHT UND GERICHTSSTAND

Diese Vereinbarung unterliegt kalifornischem Recht und dem maßgeblichen Bundesrecht der Vereinigten Staaten unter Ausschluss der Rechtswahl oder kollisionsrechtlicher Bestimmungen eines Gerichtsstands, und alle Streitigkeiten, Klagen, Ansprüche oder Klagegründe, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung oder dem Avetta-Dienstleistungen ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Staats- und Bundesgerichte in Orange County, Kalifornien.

IHRE INFORMATIONEN

Wir werden wirtschaftlich angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Informationen, die wir von Ihnen in Ihrem Konto erhalten, und die auf unserer Website erscheinen, genau zu erfassen. Nach dem Einloggen, oder auf Anfrage, erhalten Sie eine ausgefüllte Kopie aller Audits, die wir über Sie durchgeführt haben, wie sie für Avetta auf unserer Website erscheinen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die in solchen abgeschlossenen Audits enthaltenen Informationen zu überprüfen und zu bestätigen, dass die Informationen, die im Auditformular enthalten sind vollständig und richtig sind und bleiben. Sie stimmen des Weiteren zu, uns unverzüglich über Fehler oder Auslassungen bei den Informationen über Sie, die auf unserer Website enthalten sind, zu benachrichtigen.

Sie erkennen an und stimmen zu, dass jedes Audit, das von uns durchgeführt wird, dafür bestimmt ist, die erforderlichen Unterlagen für die Überprüfung durch potenzielle Kunden zu erheben. Wir sind nicht für die Aufbewahrung von Unterlagen in Bezug auf Ihre Aufzeichnungen oder Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienstleistungen zur Verfügung stellen, verantwortlich. Wir haben das Recht, diese Informationen zu entsorgen, ohne diese an Sie zurückgeben zu müssen, es sei denn, Sie fordern uns vor der Entsorgung gewisser Informationen über Sie ausdrücklich schriftlich dazu auf, diese Unterlagen an Sie zurückzugeben.

KEINE GARANTIEN

SIE ERKENNEN AN UND STIMMEN ZU, DASS WIR KEINE GARANTIE IRGENDEINER ART ÜBERNEHMEN, OB AUSDRÜCKLICH, STILLSCHWEIGEND, GESETZLICH ODER ANDERWEITIG, UND WIR LEHNEN INSBESONDERE ALLE STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN AB, EINSCHLIESSLICH STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN DER MARKTFÄHIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DER NICHTVERLETZUNG, SOWEIT NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG. UNSERE DIENSTLEISTUNGEN WERDEN „WIE GESEHEN“ OHNE GARANTIE, WELCHER ART AUCH IMMER, ANGEBOTEN.

Sie erkennen auch an, dass Ihre Nutzung der Dienstleistungen nicht die Abnahme Ihrer Arbeit oder der Arbeit von Kunden von Avetta garantiert.

FORTBESTAND

Alle Bestimmungen dieses Endbenutzer-Lizenzvertrags bestehen auch nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft fort. Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden einzuschränken, bestehen Ihre Verpflichtungen, uns zu entschädigen, die Haftungsbeschränkungen, die hier enthaltenen Vertraulichkeitsverpflichtungen sowie die Bestimmungen über das geltende Recht und den Gerichtsstand nach Beendigung der Mitgliedschaft fort.

BEZIEHUNG ZWISCHEN DEN PARTEIEN

Sie und wir sind unabhängige Vertragspartner. Diese Nutzungsbedingungen schaffen weder eine Partnerschaft, eine Konzession, ein Joint Venture, eine Agentur, eine Treuhandschaft noch ein Arbeitsverhältnis zwischen uns und Ihnen.

VOLLSTÄNDIGE VEREINBARUNG

Dieser Endbenutzer-Lizenzvertrag stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns hinsichtlich Ihrer Nutzung der Dienstleistungen dar und ersetzt alle vorherigen und gleichzeitigen Vereinbarungen, Angebote oder Zusicherungen, ob schriftlich oder mündlich, hinsichtlich ihres Vertragsgegenstands. Änderungen, Ergänzungen oder Verzichtserklärungen hinsichtlich irgendeiner Bestimmung dieser Vereinbarung sind unwirksam.

ANHANG 2

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Für jeden Besucher unserer Website erkennt unser Web-Server automatisch nur den Domain-Namen des Verbrauchers, aber nicht die E-Mail-Adresse (falls möglich).

Wir erheben nur den Domain-Namen, aber nicht die E-Mail-Adresse von Besuchern unserer Website, die E-Mail-Adressen von Personen, die mit uns per E-Mail kommunizieren, gesammelte Informationen darüber, auf welche Seiten Verbraucher zugreifen oder welche sie besuchen, Informationen, die freiwillig vom Verbraucher zur Verfügung gestellt werden, wie beispielsweise Informationen aus Umfragen bzw. Website-Registrierungen, Name und Adresse, Telefonnummer, Faxnummer.

Die Informationen, die wir erheben, werden zur internen Überprüfung verwendet, um den Inhalt unserer Website zu verbessern, um den Inhalt bzw. das Layout unserer Seite an jeden einzelnen Besucher anzupassen, mit Vertretern oder Vertragspartnern geteilt, die uns durch Bereitstellung von Unterstützung für unsere internen Abläufe behilflich sind, und von uns verwendet, um Verbraucher zu Marketingzwecken zu kontaktieren. Darüber hinaus können diese Informationen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, auf Antrag staatlicher Behörden, die eine Untersuchung durchführen, um die Einhaltung der Richtlinien, die für Avetta-Dienstleistungen gelten, und der geltenden Gesetze zu überprüfen oder durchzusetzen, oder um Avetta-Dienstleistungen vor Missbrauch oder unbefugter Nutzung zu schützen, an eine Nachfolgeorganisation im Zusammenhang mit einem Unternehmenszusammenschluss, einer Konsolidierung, dem Verkauf von Vermögenswerten oder anderen Änderungen im Unternehmen bezüglich Avetta-Dienstleistungen weitergegeben werden.

In Bezug auf Cookies: Wir verwenden Cookies, um benutzerspezifische Informationen darüber aufzuzeichnen, auf welche Seiten Benutzer zugreifen oder welche sie besuchen.

Wenn Sie in Zukunft keine E-Mails von uns erhalten möchten, informieren Sie uns, indem Sie uns eine E-Mail an die oben genannte Adresse senden oder uns unter der oben genannten Telefonnummer anrufen.

Wir stellen bisweilen die E-Mail-Adressen von Personen, die auf unsere Website zugreifen, anderen namhaften Unternehmen zur Verfügung, von denen wir glauben, dass Sie deren Produkte oder Dienstleistungen vielleicht interessant finden. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre E-Mail-Adresse mit anderen Unternehmen oder Organisationen teilen, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie die Telefonnummer unseres Kundendienstes anrufen.

ir stellen bisweilen unsere Kunden-E-Mail-Liste anderen namhaften Unternehmen zur Verfügung, von denen wir glauben, dass Sie deren Produkte oder Dienstleistungen vielleicht interessant finden. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre E-Mail-Adresse mit anderen Unternehmen oder Organisationen teilen, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie uns unter der oben angegebenen Telefonnummer anrufen.

Wenn Sie uns Ihre Postanschrift online übermitteln, erhalten Sie nur die Informationen, für die Sie uns Ihre Anschrift gegeben haben.

In Bezug auf Ad-Server: Wir sind weder Partner von Ad-Server-Unternehmen noch pflegen wir besondere Beziehungen zu solchen.

Bisweilen benutzen wir Kundeninformationen für neue, unvorhergesehene Zwecke, die bisher nicht in unserer Datenschutzerklärung offengelegt wurden. Falls unsere Informationsrichtlinien sich irgendwann in der Zukunft ändern sollten, werden wir die Änderungen der Richtlinien auf unserer Website veröffentlichen, um Sie darüber zu informieren, und Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich von diesen neuen Nutzungsweisen abzumelden. Wenn Sie besorgt darüber sind, wie Ihre Informationen verwendet werden, sollten Sie in regelmäßigen Abständen unsere Website besuchen.

Kunden können die Nutzung ihre Informationen zu anderen Zwecken als zu denen, für die sie ursprünglich erhoben wurden, unterbinden, indem sie uns per E-Mail unter der obigen Adresse benachrichtigen.

Auf Wunsch bieten wir Website-Besuchern Zugang zu allen Informationen [einschließlich geschützter Informationen], die wir über sie aufbewahren.

Verbraucher können auf diese Informationen zugreifen, indem Sie uns per E-Mail unter der obigen Adresse benachrichtigen oder uns an obige Anschrift schreiben.

Auf Wunsch bieten wir Besuchern die Möglichkeit, Ungenauigkeiten in der Kommunikation, die den Verbraucher/Besucher an die Website geleitet hat, korrigieren zu lassen.

Verbraucher können diese Informationen korrigieren lassen, indem Sie uns eine E-Mail an die oben genannte Adresse senden oder die Telefonnummer unseres Kundendienstes anrufen.

In Bezug auf Sicherheit: Wenn wir bestimmte Arten von sensiblen Informationen wie Finanz- oder Gesundheitsinformationen übertragen und empfangen, leiten wir Besucher auf einen sicheren Server um und benachrichtigen sie durch ein Pop-up-Fenster auf unserer Website.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass diese Website ihre angegebenen Informationsrichtlinien nicht einhält, können Sie uns anrufen.

ANHANG 3

RÜCKERSTATTUNGEN

Vollständige Rückerstattungen werden nur gewährt, wenn die Kreditkarte des Vertragspartners versehentlich doppelt belastet oder fälschlicherweise belastet wurde; wenn zum Beispiel ein Vertragspartner seine Zahlung für die gleiche Mitgliedschaft zweimal leistet oder wenn ein Vertragspartner für die Mitgliedschaft mit einer Kreditkarte bezahlt und auch einen Scheck an Avetta für die Mitgliedschaft sendet.

Teilweise Rückerstattungen werden gewährt, wenn ein Vertragspartner innerhalb von 7 Tagen nach der Registrierung zu dem Schluss kommt, dass er sich versehentlich registriert hat, und Avetta innerhalb von 7 Tagen kontaktiert. Eine teilweise Rückerstattung ist als eine Rückerstattung des Mitgliedsbeitrages definiert. Die Aktivierungsgebühr wird in keinem Fall zurückerstattet. Der jährliche Mitgliedsbeitrag kann nur erstattet werden, wenn kein Audit durch Avetta begonnen wurde und der Vertragspartner Avetta innerhalb von 7 Tagen nach der Registrierung kontaktiert hat. Audits, die begonnen wurden und die Erstattung verhindern, sind die Folgenden: jährliches Update-Audit, PQF-Verifizierung, InsureGUARD™, manuelles Audit, Implementierungsaudit oder andere vom Betreiber verlangte Audits.

Keine Rückerstattungen werden nach der Bezahlung der Gebühr für eine Verlängerung gewährt. Der Vertragspartner ist dafür verantwortlich, 30 Tage vor dem Datum der Mitgliedschaft – das auf der Seite „Konto bearbeiten“ angegeben ist – Avetta zu kontaktieren und die Deaktivierung seiner Mitgliedschaft zu verlangen, sollte der Vertragspartner sich entscheiden, sein Konto nicht zu verlängern. Avetta wird dem Vertragspartner spätestens 7 Tage, bevor seine Kreditkarte belastet wird, eine Erinnerung an die Verlängerung an die E-Mail-Adresse senden, die im Profil des Vertragspartners angegeben ist. Der Vertragspartner ist dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass die Kontakt-E-Mail-Adresse eine gültige E-Mail-Adresse ist.

Teilweise Rückerstattungen werden mit der gleichen Methode ausbezahlt, mit welcher der Vertragspartner bezahlt hat. Wenn zum Beispiel der Vertragspartner zur Bezahlung eine Kreditkarte benutzt hat, erfolgt eine Rückerstattung (falls zutreffend) auf die gleiche Kreditkarte.

Ihr Konto verlängert sich nach jeweils 12 Monaten automatisch, sofern Sie nicht 30 Tage vor dem Verlängerungsdatum anrufen, um Ihr Konto zu löschen. Bei einem von einem Betreiber angeforderten Upgrade, wird Ihr primärer Benutzer unverzüglich per E-Mail benachrichtigt. Die Rechnung wird drei Tage nach dem Upgrade-Vorgang erstellt und die Upgrade-Gebühr wird 7 Tage später angezeigt.

Unsere jährlichen Preise können Sie auf der Dienstleistungsseite sehen, die Sie vor dem Abschluss der Registrierung überprüfen können.