Skip to main content

Neu!

Avetta übernimmt Pegasus | So entsteht der weltweit größte Anbieter von Lösungen für Supply-Chain-Risiko- und Mitarbeiter-Management. Mehr lesen

Die neue Technologieplattform von Avetta stärkt die Nachhaltigkeitspraktiken von Unternehmen

By Avetta Marketing
June 17, 2019
5 minutes
Die neue Technologieplattform von Avetta stärkt die Nachhaltigkeitspraktiken von Unternehmen

Die in Zusammenarbeit mit Kunden entwickelte, am besten konfigurierbare Plattform der Branche verwaltet Risiken in der Lieferkette und verbessert Beschaffungsprozesse und Nachhaltigkeit mit robusten, anpassbaren Analysen.

Barcelona, 17. Juni 2019 –Avetta, der führende Anbieter für Risikomanagement in der Lieferkette der Unternehmen mit qualifizierten und geprüften Lieferanten, Auftragnehmern und Anbietern verbindet, stärkt die Nachhaltigkeitspraktiken von Unternehmen durch seine neue Technologieplattform Connect. Avetta hat erkannt, dass die Identifizierung, Verwaltung, Auftragsvergabe und Überprüfung von Lieferanten und Auftragnehmern in der Lieferkette mit Papier, Tabellen oder selbst entwickelten Systemen ineffizient ist. Connect bietet eine hochmoderne Benutzererfahrung, die es den Kunden ermöglicht, Anforderungen zu konfigurieren, Dashboards zu erstellen und anzupassen, Prozesse zu modifizieren und Berichte zu erstellen, die die Verwaltungskosten senken, die Compliance verbessern und die Nachhaltigkeit ihrer Lieferkettenabläufe erhöhen. Die neue Plattform ermöglicht es den über 450 Kunden von Avetta auf der ganzen Welt und den über 85.000 Auftragnehmern und Lieferanten, sich jederzeit und überall in über 100 Ländern zu verbinden.

Avetta ist ein Gamechanger für Beschaffungsorganisationen und unterstützt sie dabei, in Echtzeit Zugang zu geschäftsrelevanten Informationen zu erhalten, die bessere Geschäftsentscheidungen und effizientere und nachhaltigere Arbeitsplätze ermöglichen. Die Plattform unterstützt unbegrenzte Verbindungen zwischen Kunden und Lieferanten und kann über eine API schnell und einfach in Kundenbuchhaltungs-, ERP- und andere Systeme integriert werden. Avetta ist bestrebt, Unternehmen bei der Umsetzung nachhaltiger Geschäftspraktiken zu unterstützen und gleichzeitig Lieferanten die Möglichkeit zu geben, die erwarteten Standards der sozialen Verantwortung zu erfüllen.

Um Nachhaltigkeitsstandards in der Lieferkette zu erfüllen und zu übertreffen, aggregiert Avetta alle relevanten Beschaffungsinformationen in einer einzigen, cloudbasierten Plattform. Durch die Verwendung von Avetta Analytics können Kunden ihre eigenen Tabellen, Diagramme, Filter und Gruppierungen erstellen, um Berichte und Dashboards zu erstellen, die ein hohes Maß an Transparenz in Bezug auf wichtige Bereiche wie Lückenbewertungen, Lieferantenbewertungen und -überprüfungen sowie historische Trends bieten. Diese Funktion ist äußerst interaktiv und leitet die Benutzer mit führenden und nachlaufenden Indikatoren, anhand derer sie feststellen können, wie sie die Leistung und Compliance der Lieferanten am besten verbessern können. Angepasste Berichte können einfach erstellt und als laufendes Abonnement eingerichtet werden.

„Die fortschrittlichen Analysen von Avetta verbessern nicht nur die Sichtbarkeit und Kontrolle für aktuelle und zukünftige Beschaffungsprobleme, sondern wirken sich auch auf die Nachhaltigkeit aus“, so John Herr, CEO von Avetta. „Kunden können durch den Einsatz der fortschrittlichen Analysen von Avetta Risiken reduzieren, die Einhaltung von Nachhaltigkeitsanforderungen verbessern und ihr Geschäft ausbauen. Avetta trägt zur Erhöhung der Sicherheit an den Arbeitsplätzen bei und sorgt dafür, dass die Beschäftigten jeden Abend sicher nach Hause zu ihren Familien zurückkehren.“

Co-Innovation ist ein wichtiger Bestandteil des Technologieentwicklungsprozesses von Avetta. Die enge Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten bei der Entwicklung einer sich ständig weiterentwickelnden Benutzeroberfläche (UI) hat zu einer gut organisierten Plattform geführt, die einfach zu bedienen ist und beiden Seiten beim Risikomanagement in der Lieferkette Zeit und Ärger erspart. Die Plattform bietet die Möglichkeit, Anforderungen und Regeln schnell zu ändern, und erlaubt es Anbietern, einfach auf die Bedürfnisse ihrer potenziellen Kunden zu reagieren. Die Plattform ist stark segmentiert, sodass eine einzelne Änderung keine Auswirkungen auf andere Bereiche hat.

„Die Avetta-Plattform kann für jede Branche konfiguriert und auf die spezifischen Bedürfnisse eines Kunden zugeschnitten werden“, erklärt Kevin Berens, Chief Product Officer von Avetta. „Die Plattform unterstützt 18 verschiedene Sprachen und Benutzer können jederzeit und von jedem Gerät aus auf ihr maßgeschneidertes System zugreifen.“

Avetta unterstützt Unternehmen weltweit dabei, ihre Beschaffungsprozesse durch Auftragnehmermanagement und Präqualifikation mit einem hochgradig konfigurierbaren SaaS-basierten System zu verbessern. Mit der Beschaffungslösung von Avetta konnte ein globales Biopharmaunternehmen jährliche betriebliche Einsparungen von 50.000 Euro pro Anlage erzielen, ein Anbieter von drahtloser Kommunikationsinfrastruktur sparte 90.000 Euro und ein weltweit tätiges Baustoffunternehmen erreichte seine Ziele in den Bereichen Nachhaltigkeit, Menschenrechte und soziale Verantwortung.

Spend Matters hat Avetta als einen der „50 Procurement Providers to Know“ („50 Beschaffungsanbieter, die man kennen sollte“) aufgeführt.

Weitere Informationen über die Connect-Plattform erhalten Sie, wenn Sie hier klicken.

Über Avetta
Avetta ist weltweit führend bei der Verbindung führender globaler Unternehmen in verschiedenen Branchen wie Öl/Gas, Telekommunikation, Baumaterialien, Facility Management und vielen anderen mit qualifizierten und geprüften Lieferanten, Auftragnehmern und Anbietern. Das Unternehmen verschafft seinen Kunden durch seine innovative und konfigurierbare Technologie, gepaart mit dem Wissen und den Kenntnissen erfahrener Mitarbeiter, einen unübertroffenen Zugang und Einblick in den Risikomanagementprozess in der Lieferkette. Wir tragen zur Förderung des nachhaltigen Wachstums unserer Kunden bei, indem wir die Lieferketten vor einer Vielzahl potenzieller Risiken schützen. Dies geschieht durch eine Präqualifikation vertrauenswürdiger Auftragnehmer, Sicherheitsschulungen und -überwachung, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Versicherung/finanzielle Stabilität und andere Risikobereiche. Avetta betreut derzeit mehr als 450 Unternehmen und 85.000 Lieferanten in über 100 Ländern. Besuchen Sie www.avetta.com für weitere Informationen.

PR-Kontakte:
SnappConner PR
Mark Fredrickson, +1 801-806-0161

[email protected]

Avetta
Scott Nelson, +1 801-850-3363
[email protected]

 

 

More from the Avetta News&Press

Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Versicherung, Rechtliches, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Andere(s)
Oktober 19, 2021
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Versicherung, Rechtliches, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Andere(s)
August 5, 2021
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Versicherung, Rechtliches, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Andere(s)
Juli 19, 2021
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Versicherung, Rechtliches, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Andere(s)
Juli 6, 2021
Upcoming Events
December 5 - 7, 2021
Palm Beach Gardens, FL
Procurement & Strategic Sourcing Forum
December 2, 2021
Virtual
Women in Safety North America
May 1, 2022
Banff, AB
Petroleum Safety Conference