Skip to main content

Neu!

Avetta hat Workforce-Management-Lösung auf den Markt gebracht ! Mehr lesen

Avetta Workforce Management stellt die umfassendste Lösung für Lieferketten zur Verfügung, um die Sicherheit ihrer Projekte und Arbeitnehmer zu gewährleisten

Avetta One Workforce Management unterstützt Unternehmen bei Onboarding, Qualifizierung, Schulung und Nachverfolgung von Auftragnehmern in der gesamten Lieferkette
By Avetta Marketing
March 08, 2022
6 minutes
Worker Management

OREM, Utah – 8. März 2022 – Avetta®, der führende Anbieter von Software für das Risikomanagement in der Lieferkette (SCRM), kündigte heute Workforce Management an, die umfassendste Lösung für Onboarding, Profilerstellung, Verifizierung, Schulung und Management des Standortzugangs für Arbeitskräfte in der Lieferkette. Die Lösung integriert die Funktionen von Pegasus, dem übernommenen Unternehmen in die Avetta One™ Plattform, einer Lösung aus einer Hand für das Management von Risiken in Verbindung mit dem operativen Bereich, der Reputation und der regulatorischen Compliance.  

Mit Workforce Management ist die Compliance von Mitarbeitern und/oder externen Lieferanten gewährleistet ebenso wie ihre Sicherheit an einem Standort. Mit dem zentralen Arbeitskräfte-Portal können Unternehmen die erforderlichen Arbeitsaufgaben, Schulungen, Zuständigkeiten und Zertifizierungen ihrer Mitarbeiter digital speichern.​ Dank der besseren Übersicht über die Arbeitnehmer-Compliance spart die Lösung Zeit, verringert die Risiken an den Arbeitsorten und erhöht die Arbeitsqualität.  

Die Workforce Management-Funktionen in Avetta One bestehen aus drei Kernbereichen und -funktionen:  

  • Qualifikationsmanagement: Erfassung und Validierung von Qualifikationen und Unterlagen der Mitarbeiter. 

  • Einführungs- und Lernmanagementsystem (LMS): Entwickeln, Veranstalten, Planen und Bereitstellen von Online-Schulungsinhalten und/oder Präsenzschulungen für Mitarbeiter. 

  • Zugangsmanagement vor Ort: Verwalten Sie den Zugang Ihrer Mitarbeiter zum Werksgelände mithilfe von Software, Hardware oder mobilen Log-Points, die Zeit-, Anwesenheits- und Bewegungsdaten der Mitarbeiter erfassen. Erstellen Sie Ausweise, Abzeichen und ID-Karten für Arbeitnehmer über QR-Codes, eCards, Bluetooth oder RFID, die den Zutritt vor Ort ermöglichen oder verweigern, je nachdem, welche Compliance-Anforderungen an das Gelände gestellt werden. Kunden haben die Möglichkeit, Folgendes zu sehen: ob ihre Kontomitgliedschaft aktiv ist, die Zuständigkeiten des jeweiligen Mitarbeiters, die Anforderungen und Zugangsschlüssel-Statusberichte.  

„Die neue Avetta One-Plattform ermöglicht eine entscheidende Verbesserung der Risikoprogramme unserer Kunden in der Lieferkette, mit der Erweiterung unserer Lösungen für Compliance und das Zugangsmanagement auf den einzelnen Arbeitnehmer oder Auftragnehmer“, so Taylor Allis, Chief Product Officer von Avetta. „Auftragnehmer machen einen erheblichen Teil der Arbeitskräfte aus und mit einer soliden Lösung für Schulung und Verifizierung kann die Zahl der Zwischenfälle um bis zu 50 % verringert werden.  Die Digitalisierung der Mitarbeiter-Compliance ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung, um kontinuierliche Geschäftsabläufe und die Resilienz der Lieferkette zu gewährleisten.“   

Für Kunden verwaltet Workforce Management die gesamten Prozesse für das Qualifizierung-Management, die Berichterstattung und Zusammenarbeit. Die Anwendung ist mobil einsetzbar und hilft Managern, Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen zu ergreifen, egal wo sie sich gerade befinden. Das System ermöglicht die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Arbeitern, Crews, Unternehmen und Standorten – einzeln oder in großen Gruppen. Das System kann Notfallwarnungen oder Ereignishinweise erstellen und nachverfolgen, wer vor Ort war, wenn ein Notfall eintritt. Workforce Management kann auf den Kunden oder das Projekt zugeschnitten werden, um eine maximale Akzeptanz zu erreichen, und das Portal verfügt über eine moderne Systemnavigation und eine benutzerfreundliche Oberfläche.  Das System verwendet künstliche Intelligenz, um viele Zugangsdaten und Standarddokumente zu verifizieren.  

Während des gesamten Prozesses stellt Avetta spezielle Teams zur Verfügung, die Sie bei der Qualifizierung von Best Practices, der Einhaltung von Vorschriften und Änderungen, der Lokalisierung, der Schulung, der Erstellung von Inhalten und vielem mehr unterstützen. Mit einer offenen API kann Workforce Management leicht in Zugangskontrollsysteme, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Terminplanung, Arbeitsauftragsverwaltung usw. integriert werden. ​ 

Für Arbeitnehmer automatisiert Workforce Management ehemals manuelle Prozesse für Erneuerungen, Umschulungen und Abläufe und erstellt individuelle Benachrichtigungen für jeden Arbeitnehmer. Wenn sich die Mitarbeiter beim Worker Portal anmelden, sehen sie das Kundenkonto, für das sie arbeiten, und werden darüber informiert, was benötigt wird und wann sie die Zugangsdaten für den Standort erhalten. Die Mitarbeiter können ihre Profile mit mehreren Vertragsunternehmen verknüpfen, sodass sie beim Wechsel von einem Unternehmen zum nächsten beide Unternehmen angeben, sich ausweisen und den Standortzugang entsprechend den Compliance-Anforderungen der verschiedenen Unternehmen nutzen können. Avetta verwaltet zurzeit 1,5 Millionen Mitarbeiter über Workforce Management.  

Die neue Funktion ist Teil der Avetta One™ Plattform, einer globalen Plattform, die kritische Risikobereiche in den Lieferketten verwaltet und die branchenweit größte und umfassendste Plattform für das Lieferkettenrisikomanagement bietet. Datenanalyse-Dashboards in der Plattform bieten einfache, prägnante Berichte, um Lücken zu identifizieren und spezifische Aktionspläne zu erstellen. Die Analyseberichte geben den Kunden einen noch nie dagewesenen Einblick in ihre Lieferkette durch Multi-Risiko-Analysen, Trends bei den Lieferantenrisiken und Benchmarking der Lieferantenleistung. Die Plattform nutzt fast zwei Jahrzehnte an Daten aus Millionen von gesammelten Datenpunkten, um einen Echtzeitüberblick über Risiken zu geben und Warnungen bei Abweichungen von den Basismesswerten zu liefern.  

Mitglieder im Netzwerk von Avetta übertreffen Industriestandards und verbessern nach dem Beitritt ihre Sicherheitsstandards um 7-8 % im Jahr, was zu einer Senkung der administrativen Kosten von durchschnittlich 75 % führt. Um mehr über Workforce Management und Avetta One zu erfahren, besuchen Sie https://www.avetta.com/workforce-management und https://www.avetta.com/avetta-one.  

# # # 

Über Avetta 

Die SaaS-Plattform von Avetta unterstützt Kunden beim Management von Risiken in der Lieferkette und unterstützt deren Lieferanten dabei, noch mehr Qualifikationen für Aufträge zu erwerben. Den Auftraggebern in unserem Netzwerk bieten wir das weltweit größte Netzwerk für das Risikomanagement in der Lieferkette, zur Verwaltung der Sicherheit und Nachhaltigkeit von Lieferanten und der Kompetenz und Leistung von Arbeitnehmern. Wir führen die Präqualifizierung von Auftragnehmern und das Kompetenzmanagement für Arbeitnehmerin in den wichtigsten Branchen weltweit durch, darunter Bau, Energie, Anlagen, Hightech, Fertigung, Bergbau und Telekommunikation. 

Bei den Lieferanten in unserem Netzwerk haben unsere Audit- und Verifizierung-Services dazu beigetragen, die Zahl der Sicherheitsvorfälle um 29 % zu senken. Infolgedessen finden etwa 50 % der Mitglieder innerhalb des ersten Jahres nach ihrem Beitritt zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten. Außerdem erhalten unsere Lieferanten Zugriffsberechtigungen zum Avetta Marketplace, wo Dutzende von Partnern Sonderrabatte für Unternehmens-Services wie Versicherungen und Arbeitskleidung anbieten. Avetta betreut über 500 Unternehmen und über 125.000 Lieferanten in mehr als 120 Ländern. 

 

Besuchen Sie https://www.avetta.com/ für weitere Informationen 

PR-Kontakte: 
SnappConner PR 
Mark Fredrickson, +1 801-806-0161 
[email protected] 

Avetta 
Scott Nelson, +1 801-850-3363 
[email protected] 

More from the Avetta News&Press

Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit
April 22, 2022
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Versicherung, Rechtliches, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Andere(s)
März 17, 2022
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Versicherung, Rechtliches, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Andere(s)
März 8, 2022
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Versicherung, Rechtliches, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Andere(s)
Februar 22, 2022