Skip to main content

Neu!

Avetta hat Workforce-Management-Lösung auf den Markt gebracht ! Mehr lesen

Wir haben unsere Datenschutzrichtlinien aktualisiert, um kontinuierliche Transparenz zu gewährleisten und die Übereinstimmung mit unseren Geschäftsabläufen und -praktiken sicherzustellen. Bitte sehen Sie sich hier unsere aktualisierten Datenschutzrichtlinien an.

Avetta One unterstützt Unternehmen dabei, verdeckte finanzielle Risiken in der globalen Lieferkette aufzudecken und zu minimieren

Das neue Avetta Business Risk verfolgt eine umfassende Herangehensweise, indem es Finanzinformationen und Geschäftsdaten aus Tausenden von Quellen abruft, um die Resilienz der Lieferkette zu erhöhen
By Avetta Marketing
August 14, 2022
7 minutes

OREM, Utah, and HOUSTON—Aug 14, 2022—Wie bei der Suche nach einer Nadel in Heuhaufen auf der ganzen Welt unterstützt Avetta®, der führende Anbieter von ​ Software für die Verwaltung von Risiken in der Lieferkette (SCRM)​, Unternehmen dabei, verdeckte Finanz-und Geschäftsrisiken in ihren globalen Lieferketten zu ermitteln und einzugrenzen. Das neue Avetta Business Risk der Avetta One-Plattform geht über die Überprüfung von Kreditwürdigkeit und Finanzberichten hinaus und erfasst akribisch Bonität, Finanzlage, Gerichtsverfahren, negative Medienberichte, politische Sanktionen und vieles mehr—alles in Echtzeit.  

Fast 48 aller Risikoereignisse gingen von einem ​finanziellen Risiko eines Anbieters​, aus und stellen damit im vierten Jahr in Folge den höchsten Risikofaktor dar. 

Avetta Business Risk bietet mehr als nur eine Bewertung der Kreditwürdigkeit oder eine einzelne finanzielle Messgröße innerhalb eines Landes. Es ruft Finanzinformationen aus 200•Daten und 30.000•Medienquellen weltweit ab und liefert Informationen über Finanzlage, Zahlungshistorie, Pfandrechte, Konkurse, Gerichtsverfahren, Medienberichte zu kriminellen Aktivitäten/​Untersuchungen und Informationen über Sanktionen. Die Daten werden in Echtzeit überwacht und aktualisiert.  

Das System warnt Unternehmen, wenn sich ein Risikofaktor bei einem aktuellen Anbieter ändert, und bietet die umfassendste Möglichkeit, die geschäftlichen und finanziellen Risiken eines potenziellen Anbieters während des Beschaffungsprozesses zu bewerten. Die Avetta-Plattform ermöglicht es Unternehmen außerdem, neue Anbieter mit geringeren Risiken auszuwählen, um die Geschäftskontinuität und die Resilienz der Lieferkette zu gewährleisten.  

The Avetta One™ Plattform ist eine zentrale Lösung für die Verwaltung von Risiken im Zusammenhang mit dem operativen Geschäft, der Reputation und der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Die Plattform reduziert Risiken in den Bereichen Sicherheit, Haftung, Nachhaltigkeit, Arbeitskräfte, Cybersicherheit und Finanzen für Unternehmen, Anbieter, Auftragnehmer und deren Arbeitnehmer.  

„Das Lieferketten-Risiko erlebt ein Rekordhoch, während sich die Risikotoleranz auf einem Rekordtief befindet, vor allem, da viele einen Konjunkturabschwung erwarten“, so Taylor Allis, Chief Product Officer bei Avetta. „Das Hinzufügen von Business Risk, zusammen mit anderen aktuellen Updates rund um ESG, Sicherheit am Arbeitsplatz und der Verwaltung von Subunternehmern macht Avetta One zur branchenweit einzigen umfassenden Lösung zur Verwaltung der Lieferketten-Risiken von Unternehmen.“  

Avetta One bietet eine noch nie dagewesene Sicht auf Risiken durch Analysen von Mehrfachrisiken, Risikotrends für Anbieter und Leistungsvergleiche von Anbietern. Die Plattform verwendet Daten aus fast zwei Jahrzehnten von Millionen gesammelter Datenpunkte, um Echtzeit-Ansichten zu Risiken zu liefern und Warnungen bei Abweichungen von den Basismesswerten auszugeben. Die Analysesoftware enthält anpassbare, interaktive Dashboards, um Insights zu gewinnen, die das Vertrauen in die Lieferkette stärken.  

Global Approach to Financial Risk 

Avetta Business Risk is powered by Creditsafe, combining global financial data from thousands of resources around 46 risk factors with Avetta’s comprehensive risk profiling system. It provides both a business specific risk score and a global business risk grade. Clients can drill down on any specific risk factor to receive more information when making procurement and supplier decisions.  

Avetta Business Risk provides key credit and financial information on nearly 400 million companies in 165 countries with global, real-time data monitoring and alerts to immediately make educated procurement decisions for different contractors or vendors. 

To learn more about Avetta Business Risk and Supply Chain Management Multi-Risk Platform, visit Avetta’s website to view the Supply Chain Survival Toolkit.  

Umfassende Herangehensweise an Finanzrisiken 

Als Teil der Avetta One-Plattform hat Avetta außerdem die Fähigkeiten von Unternehmen verstärkt, verdeckte Risiken in Bezug auf Sicherheit, Haftung, Nachhaltigkeit, Arbeitskräfte und Cybersicherheit mit großen Verbesserungen an seiner Plattform anzuzeigen und zu verwalten. Diese Verbesserungen stellen sicher, dass Unternehmen über eine belastbare und sichere Lieferkette in allen Bereichen verfügen.  

Zu den aktuellen Ergänzungen gehören:  

  • Eine leistungsstarke Lösung zur Risikominderung in Bezug auf Umwelt, Soziales und Governance (ESG), die es Unternehmen ermöglicht, ihre Ziele im Bereich Nachhaltigkeit schneller und sicherer zu erreichen. Die neue Lösung bietet eine ganzheitliche Übersicht über den ESG-Status in der gesamten Lieferkette. Avetta ist das einzige Logistikunternehmen, das ein innovatives System zur Bewertung von ESG anbietet, in dem sowohl individuelle Unternehmensziele als auch globale Standards in 20•Branchen berücksichtigt werden. 

  • Workforce Management, die umfassendste Lösung für die Aufnahme, Profilerstellung, Verifizierung, Schulung und Verwaltung des Baugeländezugangs von Arbeitnehmern in der Lieferkette.  

  • Mit vier wichtigen ISO-Normen und den SOC 2 Typ II-Zertifizierungen ausgezeichnet  

  • Integration in das Managementsystem für Geschäftsausgaben von Coupa. Mit der Coupa-Integration können Kunden den Avetta-Compliance-Status neben anderen Anbieterinformationen innerhalb des Coupa Risk Aware-Moduls anzeigen, so dass Unternehmen benutzerdefinierte Workflows erstellen können, beispielsweise das Ablehnen von Bestellungen nicht konformer Lieferanten.  

  • Mit der Verwaltung von Subunternehmern wird den Kunden Sichtbarkeit über die Subunternehmer ihrer angeschlossenen Anbieter gewährt – sowohl über Auftragnehmer mit den höchsten als auch über Auftragnehmer mit niedrigen Ausgaben, die zusätzliche kostspielige Risiken mit sich bringen können, wenn sie auf das Baugelände eines Kunden kommen.  

Über Avetta 

Die SaaS-Plattform von Avetta hilft Kunden bei der Verwaltung von Risiken in der Lieferkette und unterstützt deren Anbieter dabei, noch mehr Qualifikationen für Aufträge zu erwerben. Den Auftraggebern in unserem Netzwerk bieten wir das weltweit größte Netzwerk für die Verwaltung von Mehrfachrisiken in der Lieferkette, um Sicherheit, Nachhaltigkeit, Zuständigkeit und Leistung von Arbeitnehmern, Geschäfts- und Finanzrisiken zu verwalten. Wir führen die Präqualifizierung von Auftragnehmern und die Verwaltung von Arbeitnehmer-Zuständigkeiten in den wichtigsten Branchen weltweit durch, darunter Bau, Energie, Anlagen, Hightech, Fertigung, Bergbau und Telekommunikation.  

Bei den Lieferanten in unserem Netzwerk haben unsere Audit- und Verifizierung-Services dazu beigetragen, die Zahl der Sicherheitsvorfälle um 29•% zu senken. Infolgedessen finden etwa 50•% der Mitglieder innerhalb des ersten Jahres nach ihrem Beitritt zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten. Außerdem erhalten unsere Lieferanten privilegierten Zugang zum Avetta Marketplace, wo Dutzende von Partnern Sonderrabatte für Unternehmens-Services wie Versicherungen und Arbeitskleidung anbieten. Avetta betreut über 500•Unternehmen und über 125.000 Lieferanten in mehr als 120•Ländern.  

Besuchen Sie https://www.avetta.com/ ,um mehr zu erfahren  

PR-Kontact
SnappConner PR 
Mark Fredrickson, +1 801-806-0161 
[email protected] 

Avetta 
Kendra Lamer  
kendra.lame[email protected]   

More from the Avetta News&Press

Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit
April 8, 2022
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit
März 31, 2022
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Versicherung, Rechtliches, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Andere(s)
März 17, 2022