Skip to main content

Neu!

Avetta hat Workforce-Management-Lösung auf den Markt gebracht ! Mehr lesen

Wir haben unsere Datenschutzrichtlinien aktualisiert, um kontinuierliche Transparenz zu gewährleisten und die Übereinstimmung mit unseren Geschäftsabläufen und -praktiken sicherzustellen. Bitte sehen Sie sich hier unsere aktualisierten Datenschutzrichtlinien an.

Avetta ernennt Arshad Matin zum neuen Präsidenten und Chief Executive, um die nächste Wachstumsphase voranzutreiben

By Avetta Marketing
October 21, 2019
6 minutes
Avetta ernennt Arshad Matin zum neuen Präsidenten und Chief Executive, um die nächste Wachstumsphase voranzutreiben

Orem, Utah, 21. Okt. 2019Avetta, (www.avetta.com) einer der weltweit führenden Anbieter von cloudbasierten Lösungen für das Risikomanagement in der Lieferkette, gab heute bekannt, dass der Vorstand Arshad Matin mit sofortiger Wirkung zum Präsidenten und Chief Executive Officer ernannt hat. Herr Matin wird auch Mitglied des Vorstands des Unternehmens. Er tritt die Nachfolge von John Herr an, der von seinem Amt als Chief Executive Officer zurücktritt. Herr wird dem Vorstand als strategischer Berater zur Seite stehen, um einen reibungslosen Übergang der Führung zu gewährleisten.

Herr Matin kann bei Avetta auf umfassende Erfahrungen bei der erfolgreichen Führung von Hightech- und Softwareunternehmen in den letzten 25 Jahren zurückgreifen. Zuletzt war er als Präsident, Chief Executive Officer und Vorstandsmitglied bei Paradigm Ltd. tätig, einem führenden Entwickler von Softwarelösungen für die weltweite Öl- und Gasindustrie. Zuvor hatte er Führungspositionen bei Unternehmen wie IHS Markit, Seismic Micro-Technology, Inc., Symantec Corporation und BindView Corporation inne. Neun Jahre lang war Herr Matin Partner bei McKinsey & Company, wo er Kunden aus verschiedenen Branchen bei technologie-, organisations- und strategiebezogenen Fragen unterstützte.

Bei Avetta wird Herr Matin dafür verantwortlich sein, die nächste Wachstumsphase des Unternehmens voranzutreiben. Avetta ist in den letzten Jahren stark gewachsen und ist nun bereit, die neuen Möglichkeiten zu nutzen, die durch die kürzlich erfolgten Übernahmen von eWebOQ und BROWZ und die Einführung seiner neuen Plattform Connect sowie seines Lieferantenmarktplatzes entstanden sind.

„Wir freuen uns, Arshad Matin in dieser spannenden Zeit für das Unternehmen willkommen zu heißen“, so Christopher J. Hooper, Lead Director des Vorstands von Avetta. „Avetta beschleunigt sein Wachstum und nutzt die Gelegenheit, Software zur Verbesserung der Sicherheit, Nachhaltigkeit und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften für Kunden und deren Lieferanten in Nordamerika und auf internationaler Ebene einzusetzen.  Wir glauben, dass die umfangreiche Erfahrung von Herrn Arshad bei der Skalierung von Softwareunternehmen von unschätzbarem Wert sein wird, wenn das Unternehmen die nächste Phase seiner Wachstumsstrategie durchführt. Wir möchten John Herr für seine maßgeblichen Beiträge in den letzten fünf Jahren danken, mit denen er Avetta zu der starken Position geführt hat, in der sich das Unternehmen heute befindet. Wir wünschen ihm alles Gute für seine zukünftigen Aufgaben.“

Herr Matin kommentierte: „Ich freue mich darauf Teil von Avetta zu werden und mit seinem talentierten Team zusammenzuarbeiten. Mit seiner marktführenden Position im Risikomanagement in der Lieferkette, dem erwiesenen Wert bei der Unterstützung von Kunden und Lieferanten bei der Erreichung ihrer Geschäftsziele und einer missionsorientierten Kultur verfügt Avetta über klare Wettbewerbsvorteile, auf denen es in einer hoch attraktiven und wachsenden Branche aufbauen kann.“  

Herr fügte hinzu: „Es war ein Privileg, Avetta von der Gründungsphase an durch das beträchtliche Wachstum zu führen, das wir in den letzten fünf Jahren erreicht haben. Ich bin stolz auf das, was wir erreicht haben. Das Unternehmen ist in hervorragender Verfassung, um weiter zu wachsen und unsere Kunden und Lieferanten auf der ganzen Welt zu unterstützen. Ich bin davon überzeugt, dass Avetta für die Zukunft gut aufgestellt ist.“

Neben Herrn Matin werden auch Vertreter des Mehrheitsinvestors Welsh, Carson, Anderson & Stowe sowie von Technology Crossover Ventures und Norwest Venture Partners sowie die unabhängigen Vorstandsmitglieder Shanti Atkins (Navex Global) und Kent Parker (Ariba und FreeMarkets) dem Vorstand beitreten.

Zusätzlicher biografischer Hintergrund zu Arshad Matin

Vor seinem Eintritt bei Avetta war Herr Matin, 55, Präsident, Chief Executive Officer und Vorstandsmitglied von Paradigm Ltd., einem führenden Entwickler von Softwarelösungen für die weltweite Öl- und Gasindustrie. Diese Rollen hatte er von 2013 bis Oktober 2018 inne, als das Unternehmen von Emerson Electric Co. übernommen wurde. Von Januar 2012 bis April 2013 war Herr Matin Executive Vice President von IHS Markit, einem börsennotierten Unternehmen und führende globale Quelle für Informationen und Analysen. Herr Matin kam zu IHS Markit durch die Übernahme von Seismic Micro-Technology, Inc. („SMT“), einem weltweit führenden Unternehmen für Geologie- und Geophysiksoftware. Er kam im Juli 2007 zu SMT und war als Präsident, Chief Executive Officer und Vorstandsmitglied tätig.

Vor seinem Eintritt bei SMT war Herr Matin General Manager des Geschäftsbereichs Unternehmenssicherheit bei der Symantec Corporation, zu der er im Januar 2006 im Zuge der Übernahme der BindView Corporation stieß, einem globalen Anbieter von agentenloser IT-Sicherheitscompliance-Software, wo Herr Matin als Präsident und Chief Operating Officer tätig war. Vor seiner Zeit bei BindView war Herr Matin von 1995 bis 2004 Partner in der Niederlassung Houston von McKinsey & Company. Er begann seine Karriere als Softwareentwickler bei der Mentor Graphics Corporation.

Herr Matin erwarb einen Master of Business Administration an der Wharton School der University of Pennsylvania, einen Master of Science in Technischer Informatik an der University of Texas in Austin sowie einen Bachelor of Engineering in Elektrotechnik am Maulana Azad National Institute of Technology in Indien.

Herr Matin ist Vorstandsmitglied bei der börsennotierten ASGN Incorporated, einem marktführenden Unternehmen für Technologiedienstleistungen, das an der New York Stock Exchange gehandelt wird, und bei der RS Energy Group, einem privaten kanadischen Unternehmen, das Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie mit seinen Datenanalysen und forensischen Untersuchungen unterstützt. Darüber hinaus ist er als Vorstandsmitglied oder Treuhänder in gemeinnützigen Organisationen tätig, darunter das Houston Endowment, das Texas Children's Hospital und die St. John's School.

Über Avetta
Avetta ist weltweit führend bei der Verbindung führender globaler Unternehmen in verschiedenen Branchen wie Öl/Gas, Telekommunikation, Baumaterialien, Facility Management und vielen anderen mit qualifizierten und geprüften Lieferanten, Auftragnehmern und Anbietern. Das Unternehmen verschafft seinen Kunden durch seine innovative und konfigurierbare Technologie, gepaart mit dem Wissen und den Kenntnissen erfahrener Mitarbeiter, einen unübertroffenen Zugang und Einblick in den Risikomanagementprozess in der Lieferkette. Wir tragen zur Förderung des nachhaltigen Wachstums unserer Kunden bei, indem wir die Lieferketten vor einer Vielzahl potenzieller Risiken schützen. Dies geschieht durch eine Präqualifikation vertrauenswürdiger Auftragnehmer, Sicherheitsschulungen und -überwachung, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Versicherung/finanzielle Stabilität und andere Risikobereiche. Avetta betreut derzeit mehr als 450 Unternehmen und 90.000 Lieferanten in über 100 Ländern. Besuchen Sie www.avetta.com für weitere Informationen.

 

More from the Avetta News&Press

Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit
April 8, 2022
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit
März 31, 2022
Auftragnehmerverwaltung, Unternehmensleitung (C-Suite), Anlagen, Arbeitsschutz, Versicherung, Rechtliches, Operative Geschäfte, Beschaffung, Risikomanagement, Nachhaltigkeit, Andere(s)
März 17, 2022