function resizeIframe(obj) { obj.style.height = obj.contentWindow.document.body.scrollHeight + 'px'; } Skip to main content

Neu!

Avetta übernimmt Pegasus | So entsteht der weltweit größte Anbieter von Lösungen für Supply-Chain-Risiko- und Mitarbeiter-Management. Mehr lesen

Text
Text
Text
Text
Text
Text
Text

David Toth

„Bilde die Leute gut genug aus, damit sie gehen können, und behandle sie gut genug, damit sie das nicht wollen.“ – Richard Branson

David Toth ist Senior Associate für Systemprogramme beim American Petroleum Institute (API) in Houston, Texas. In dieser Funktion beaufsichtigt er das Pipeline Safety Management System (SMS) Third-Party Assessment Program. Bevor er zu API kam, war er Manager für Compliance, Vorschriften und Normen bei Kinder Morgan. Toth verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Energiebranche.Mehr lesen

David Toth ist Senior Associate für Systemprogramme beim American Petroleum Institute (API) in Houston, Texas. In dieser Funktion beaufsichtigt er das Pipeline Safety Management System (SMS) Third-Party Assessment Program. Bevor er zu API kam, war er Manager für Compliance, Vorschriften und Normen bei Kinder Morgan. Toth verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Energiebranche. Dies umfasst unter anderem Führungsrollen bei Öl- und Gasbetrieben im Upstream- und Midstream-Bereich, Notfalldienste, Management im Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsbereich sowie Geschäftsentwicklung. Toth hat einen Abschluss als Bachelor im Bereich Politikwissenschaft und Soziologie von der University of Texas at El Paso sowie als Master of Science in Umweltpolitik und -management einschließlich Umwelt, Gesundheit und Sicherheit von der University of Denver.

Lese weniger
Collaborative Content with David

Kaisa Mattson

Kaisa Mattson ist eine Führungspersönlichkeit mit über mehr als 20 Jahren Erfahrung mit sozialen und ökologischen Fragen bei globalen Spitzenunternehmen für Marken-Konsumprodukte wie IKEA, FISKARS und Fazer. Sie hat sich einen Namen gemacht im Bereich Entwicklung und Implementierung von globalen Nachhaltigkeitsstrategien und verfügt darüber hinaus über die Fähigkeit, Nachhaltigkeitskonzepte einzusetzen, um die Geschäftsentwicklung zu fördern.Mehr lesen

Kaisa Mattson ist eine Führungspersönlichkeit mit über mehr als 20 Jahren Erfahrung mit sozialen und ökologischen Fragen bei globalen Spitzenunternehmen für Marken-Konsumprodukte wie IKEA, FISKARS und Fazer. Sie hat sich einen Namen gemacht im Bereich Entwicklung und Implementierung von globalen Nachhaltigkeitsstrategien und verfügt darüber hinaus über die Fähigkeit, Nachhaltigkeitskonzepte einzusetzen, um die Geschäftsentwicklung zu fördern. Zudem hat sie eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei Programmen zur verantwortungsvollen Beschaffung und zum Qualitätsmanagement in globalen Lieferketten. Sie setzt sich mit Leidenschaft für Unternehmen ein, die durch verantwortungsvolle Geschäftspraktiken eine positive Entwicklung in der Gesellschaft fördern.

Lese weniger
Collaborative Content with Kaisa

Ed Foulke

Edwin G. Foulke, Jr. ist Partner bei Fisher & Phillips LLP in Atlanta und außerdem President von Fisher Phillips Safety Solutions LLC. Bevor er zu Fisher & Phillips kam, war Foulke Assistenzsekretär bei der dem US-Arbeitsministerium unterstellten Behörde für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (Occupational Safety and Health Administration, OSHA). Er wurde von Präsident George W. Bush zum Leiter dieser Behörde ernannt und hatte diese Position von April 2006 bis November 2008 inne.Mehr lesen

Edwin G. Foulke, Jr. ist Partner bei Fisher & Phillips LLP in Atlanta und außerdem President von Fisher Phillips Safety Solutions LLC. Bevor er zu Fisher & Phillips kam, war Foulke Assistenzsekretär bei der dem US-Arbeitsministerium unterstellten Behörde für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (Occupational Safety and Health Administration, OSHA). Er wurde von Präsident George W. Bush zum Leiter dieser Behörde ernannt und hatte diese Position von April 2006 bis November 2008 inne. Während seiner Amtszeit bei der OSHA sanken die Raten der Verletzungen, Krankheiten und Todesfälle am Arbeitsplatz auf den niedrigsten Wert seit Beginn der Aufzeichnungen. Foulke arbeitet seit mehr als 30 Jahren im Bereich Arbeit und Beschäftigung, wobei sein Schwerpunkt auf Angelegenheiten der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes liegt. Darüber hinaus war er auch im Ausschuss für die Überprüfung der OSHA in Washington, DC, tätig und hielt von März 1990 bis Februar 1994 den Vorsitz inne. Foulke wurde in mehreren Jahren von der Zeitschrift EHS Today als eine der „50 einflussreichsten Führungspersönlichkeiten im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz“ gelistet und auch die Zeitschrift Occupational Hazards nannte ihn eine der „50 einflussreichsten Führungspersönlichkeiten im Bereich Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz“ in den USA. Er gilt in den Vereinigten Staaten als eine der führenden Autoritäten in Fragen der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz.

Lese weniger
Collaborative Content with Ed

Cory Worden

„Was auch immer das neueste Schlagword oder Modewort ist: Ziel einer Sicherheitskultur ist immer, sichere Verhaltensweisen unter sicheren Bedingungen ethisch zu ermöglichen, zu lehren, zu schulen und zu verstärken. Wenn wir das tun können, gewinnen alle.“ – Cory Worden

Cory Worden ist Ph.D. (ABD), M.S., zertifizierter Manager für Sicherheit und Gesundheit (CSHM), zertifizierte Fachkraft für Sicherheit (CSP), zertifizierte Fachkraft für Sicherheit im Gesundheitswesen (CHSP), Referent für Risikomanagement (ARM), eingetragener Umweltmanager (REM) und zertifizierter Beauftragter für Umweltschutz und Sicherheit (CESCO) und verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung im Bereich Sicherheit. Er ist aktuell Sicherheitsberater für das Gesundheitsamt der Stadt Houston und hat bereits neun Bücher veröffentlicht.Mehr lesen

Cory Worden ist Ph.D. (ABD), M.S., zertifizierter Manager für Sicherheit und Gesundheit (CSHM), zertifizierte Fachkraft für Sicherheit (CSP), zertifizierte Fachkraft für Sicherheit im Gesundheitswesen (CHSP), Referent für Risikomanagement (ARM), eingetragener Umweltmanager (REM) und zertifizierter Beauftragter für Umweltschutz und Sicherheit (CESCO) und verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung im Bereich Sicherheit. Er ist aktuell Sicherheitsberater für das Gesundheitsamt der Stadt Houston und hat bereits neun Bücher veröffentlicht. Seine Arbeiten wurden unter anderem in bzw. von ASSP AOHP, ISHN, EHS Today und ISHM publiziert. Cory Worden wurde ausgezeichnet als „ISHM Safety Professional of the Year“ im Jahr 2014, „National Safety Council Rising Star of Safety“ im Jahr 2015, „ASSP Healthcare Practice Specialty Safety Professional of the Year“ im Jahr 2016, „AOHP National Extraordinary Member“ 2017 und war Preisträger des „AOHP Extraordinary Services Award“ im Jahr 2018 und darüber hinaus 2020 „Houston Health Department Excellence in Community Service Recipient“. Zudem wurde er mit zahlreichen militärischen Medaillen und Auszeichnungen geehrt. Worden hat Vorträge für ASSP, für das National Safety Council, für AOHP, für das College of the Mainland's Gulf Coast Safety Institute und für viele weitere Institutionen gehalten.

Lese weniger

Pam Walaski

„Die Leute kümmern sich nicht darum, wie viel Sie wissen, bis sie wissen, wie viel Sie sich interessieren.“ – Theodore Roosevelt

Pam Walaski ist seit mehr als 25 Jahren engagierte Fachkraft im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Derzeit ist sie Senior Program Director bei Specialty Technical Consultants, Inc. und Lehrbeauftragte für den Studiengang Sicherheitswissenschaften an der Indiana University of Pennsylvania. Walaski ist ein professionelles Mitglied im ASSP und hat aktuell für drei Jahre ein Amt im Aufsichtsrat inne. Sie ist vor Kurzem zur Gruppe der Avetta-Lieferketten-Fellows gestoßen. 

Mehr lesen

Pam Walaski ist seit mehr als 25 Jahren engagierte Fachkraft im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Derzeit ist sie Senior Program Director bei Specialty Technical Consultants, Inc. und Lehrbeauftragte für den Studiengang Sicherheitswissenschaften an der Indiana University of Pennsylvania. Walaski ist ein professionelles Mitglied im ASSP und hat aktuell für drei Jahre ein Amt im Aufsichtsrat inne. Sie ist vor Kurzem zur Gruppe der Avetta-Lieferketten-Fellows gestoßen. 

Pam Walaski ist regelmäßig Beitragende für die Fachzeitschrift Professional Safety von ASSP und ihr Artikel, der den gleichen Titel wie diese Präsentation trägt, wurde im August 2020 von ASSP veröffentlicht. Sie ist Koordinatorin für den Teilbereich zu Managementsystemen für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz der dritten Ausgabe von „The Safety Professionals Handbook“, dessen Veröffentlichung für 2021 geplant ist. Ihr eigenes Buch „Risk and Crisis Communications: Methods and Messages“ wurde im September 2011 von John Wiley & Sons veröffentlicht. Darüber hinaus war sie auch Editorin des „Consultants Business Development Guide“, der im April 2015 von ASSP herausgegeben wurde. 

Walaski ist seit 2005 jedes Jahr Referentin der allgemeinen Sitzung bei der ASSP Professional Development Conference. Außerdem hält sie regelmäßig Vorträge bei anderen Veranstaltungen im ASSE-Kontext, bei staatlichen Sicherheitskonferenzen (Alaska, Indiana, Ohio und Oregon) und bei Versammlungen zur Unternehmenssicherheit (Dominion Contractor's Safety Summit, FirstEnergy Safety Peer Group Meeting). Walaski war Teil des Entwicklungsteams und ist eine der Ausbilderinnen beim ASSP-Zertifikatsprogramm zur Risikobewertung. Sie bietet zudem eintägige Workshops zur Risikobewertung und zum Aufbau und zur Förderung eines Risikobewertungsteams an.

Lese weniger

Neil Shah

„Schlampiger Erfolg ist besser als perfekte Mittelmäßigkeit.“ – Neil Shah

Neil Shah ist Gründer von International Wellbeing Insights und Chief De-Stressing Officer (zu Deutsch: „Hauptverantwortlicher für Stressbewältigung“) bei der Stress Management Society. 

Der führende internationale Experte für Stressmanagement und Wohlbefinden ist Autor des Amazon-Bestsellers „Turning Negatives into Positives – An Introduction to Neurolinguistic Programming“ und von „The 10-Step Stress Solution“. 

Mehr lesen

Neil Shah ist Gründer von International Wellbeing Insights und Chief De-Stressing Officer (zu Deutsch: „Hauptverantwortlicher für Stressbewältigung“) bei der Stress Management Society. 

Der führende internationale Experte für Stressmanagement und Wohlbefinden ist Autor des Amazon-Bestsellers „Turning Negatives into Positives – An Introduction to Neurolinguistic Programming“ und von „The 10-Step Stress Solution“. 

Shah ist eine bekannte Medienpersönlichkeit rund um das Thema Wohlbefinden und tritt regelmäßig bei BBC Breakfast, BBC Five Live und Sky Sunrise auf.

Lese weniger

Colin Frazer

„Lassen Sie uns weiterhin zusammenarbeiten und unser gemeinsames Ziel erreichen, keine Sicherheitsvorfälle zu haben!“ – Colin Frazer

Colin Frazer ist Manager für Systemprogramme beim American Petroleum Institute (API) in Washington, DC. In dieser Funktion verwaltet Frazer das Pipeline Safety Management System (SMS) Third-Party Assessment Program und das Process Safety Site Assessment Program (PSSAP). Bevor er diese Rolle einnahm, war er Programmberater beim API und zuständig für die Verwaltung aller Initiativen zur Bekämpfung von Ölunfällen und Notfällen in der Öl- und Gasindustrie für Mitgliedsunternehmen.Mehr lesen

Colin Frazer ist Manager für Systemprogramme beim American Petroleum Institute (API) in Washington, DC. In dieser Funktion verwaltet Frazer das Pipeline Safety Management System (SMS) Third-Party Assessment Program und das Process Safety Site Assessment Program (PSSAP). Bevor er diese Rolle einnahm, war er Programmberater beim API und zuständig für die Verwaltung aller Initiativen zur Bekämpfung von Ölunfällen und Notfällen in der Öl- und Gasindustrie für Mitgliedsunternehmen. Vor seiner Zeit bei API arbeitete Frazer für BP im Zusammenhang mit den Aktivitäten des Unternehmens im Golf von Mexiko und hatte dabei verschiedene Positionen rund um die Einhaltung von Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltvorschriften sowie in der Programmberatung inne. Frazer hat einen Abschluss als Bachelor of Science in Umweltwissenschaften von der Texas A&M University sowie einen Abschluss als Master of Public Affairs und Master of Science in Umweltwissenschaften von der Indiana University.

Lese weniger
Collaborative Content with Colin

Übersicht

 

Als Teil dieser Gruppe von Lieferketten-Fellows werden Sie in den Kreis namhafter Experten aus diversen Branchen auf der ganzen Welt aufgenommen, die sich regelmäßig über Entwicklungen und Bedenken in Bezug auf Lieferketten austauschen.

Ihre Vorteile als Fellow

Bild
Text

Marketing

Vermarkten Sie Ihr Unternehmen bei einem neuen Publikum durch regelmäßige Vorträge.
Bild
client
3.000
Ein Fellow konnte über 3.000 individuelle Experten erreichen
Bild
icon

Weiterentwicklung

Entwickeln Sie als Autoritätsperson Ihre persönliche Marke weiter.
Bild
providers
Unsere Fellows sind bekannte Vordenker der Branche und auf ihrem Gebiet hoch angesehen
Bild
icon

Wachstum

Bringen Sie Ihren Expertenstatus auf die nächste Ebene, indem Sie Ihr soziales Umfeld durch namhafte Fachleute erweitern.
Bild
suppliers
Ihre Mitgliedschaft als Fellow fördert Ihr Networking durch virtuelle Mittagessen, Live-Veranstaltungen und Social-Media-Kanäle.
Bild
icon

Möglichkeiten

Nehmen Sie die Chance wahr, interviewt und in bekannten Publikationen zitiert zu werden.
Bild
workers
Unsere Fellows geben erstklassige Einblicke in die Branche und haben die Gelegenheit, als angesehene Experten vorgestellt zu werden.

Ihre Rolle als Fellow



Teilnahme

Wir schätzen Ihre Meinung

 

Teilnahme an mindestens einem Co-Branding-Webinar und/oder einer Podcast-Folge pro Jahr.

Bild
Text
Teilen

Wir schätzen Ihre Expertise

 

Bereitschaft, gelegentlich Ihre Gedanken zu aktuellen Themen (wie COVID-19), Whitepapers und Kampagnen zu teilen.

Bild
Text

Branchenführer vertrauen darauf

Telekommunikation

partner
partner

Anlagen

partner
partner

Öl und Gas

partner
partner

Chemikalien

partner
partner

Energieerzeugung

partner
partner

Avetta in Zahlen

Text

Globales Netzwerk

 

Mit mehr als 100.000 Lieferanten und über 450 Kunden, verfügen wir über eines der größten Lieferketten-Netzwerke weltweit.

Text

Vordenker

Wir veranstalten und nehmen an mehr als 100 unterschiedlichen Webinaren, Präsentationen und Vorträgen im Jahr teil. Durch diese Veranstaltungen erreichen wir Tausende von Experten.

Text

Große Reichweite

Dank des großen Umfangs unseres Netzwerks konnte ein Redner über 3.100 Fachleute mit mehr als 5.400 verschiedenen Interaktionen erreichen.

Text

Branchenkenner

Wir arbeiten für einige der weltweit führenden Unternehmen aus allen Branchen und unterstützen ihre Lieferketten. Unsere Fellows haben die Möglichkeit, Branchen unmittelbar weiterzubilden und zu inspirieren.

Wer ist Avetta?

 

Avetta bringt weltweit führende Unternehmen mit qualifizierten Lieferanten, Auftragnehmern und Anbietern zusammen. Wir verschaffen Unternehmen durch cloudbasierte Technologien und menschliche Insights eine nie dagewesene Sichtbarkeit.

 

 

 

Daraus resultiert ein nachhaltiges Wachstum für Unternehmen und Lieferketten. Unsere SaaS-Abonnement-Software wird von mehr als 100.000 aktiven Kunden in über 100 Ländern genutzt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf avetta.com.

Bild
Text
Upcoming Events
November 04, 2021 | 1 pm AEDT
Virtual
Webinar
Pegasus: Authentic Leadership: Mining Industry APAC
September 21, 2021 | 1pm ET
Webinar
A Perfect Pair: Workplace Incident Investigations and an International Standard
Sep 21, 2021 | 12:00pm CT
Webinar
A Perfect Pair: Workplace Incident Investigations and an International Standard
September 20 - 23, 2021
Virtual
XXII World Congress Safety & Health at Work
September 28 - 29, 2021
Virtual
Supply Chain 2021: Protecting People & Planet
October 6, 2021 | 2:00pm ET
Webinar
Biden’s COVID-19 Vaccine Mandate: What You Need to Know
October 11 - 13, 2021
Orlando, FL
NSC Safety Congress & Expo
October 12, 2021 | 1pm ET
Webinar
Supply Chain Sustainability: Moving From ‘Why’ to ‘How’
Oct 21, 2021 | 12:00pm CT
Webinar
Surviving Safety: Excelling as a Safety Professional While Maintaining Individual Wellness